Willkommen bei Niel Sharan Beratung

Ihr Interesse an einer Beratung ist der erste Schritt eines Veränderungsprozesses. Gerne unterstütze ich Sie in diesem Prozess.

Aus Problemen Ziele machen

Das Ziel meiner Arbeit ist es, mit Ihnen eine neue Sichtweise auf Ihre Probleme zu entwickeln – um dann die Energie und den Fokus auf die Entstehung von neuen Lösungen zu richten.

Sowohl – als auch

Ihre Ziele im Spannungsfeld von Rolle, Führung, Team, Organisation und Individualität sind oft widersprüchlich; die Lösungsversuche sind oft festgefahren. Ich möchte Ihre Themen mit Ihnen konstruktiv bearbeitet, so dass Sie sich aus der Zwickmühle widersprüchlicher Erwartungen befreien und mit einer passenden Beratung zu guten Lösungen finden. Mehr zu den Beratungsformen finden Sie unter “Meine Dienstleistungen”.

Ihre Kontaktaufnahme ist der nächste Schritt

Wenn Sie ein konkretes Anliegen besprechen möchten, wenn Sie Fragen haben oder wenn Sie unverbindlich über die Möglichkeiten der Zusammenarbeit sprechen möchten: Melden Sie sich bei mir. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Gerne beschreibe ich Ihnen in einem Erstkontakt auch, welche Methoden ich bei der Arbeit anwende.

Meine Monatsgedanken geben Ihnen einen ersten lockeren Einblick in meine Haltung, Denk- und Arbeitsweise.

Juli 2015

Meine Ferienvorbereitung – meine Erreichbarkeit:       Für wen muss ich erreichbar sein?       Für wen möchte ich erreichbar sein?       Wann möchte ich erreichbar sein?       Wie möchte ich erreichbar sein?       Was muss ich tun, um meine Kommunikation gemäss meinen Wünschen zu organisieren?       Und was muss ich tun, damit ich meine eigenen Regeln […]

weiterlesen

Juni 2015

Keine EM, keine WM die uns diesen Juni beschäftigt – wie langweilig. Aber trotzdem ist die FIFA auf den Frontseiten der Medien. Bzw. nicht die FIFA, sondern ihr Präsident, Sepp Blatter. „Blatter muss weg“ tönt es in den (westlichen) Medien. Als Fussballfan rufe ich da gerne mit. Als systemisch denkender Coach und Berater hingegen macht […]

weiterlesen

Mai 2015

Die wichtigste Regel für alle, die sich keine unnötigen Sorgen aufhalsen möchten: Wenn es nicht kaputt ist, dann reparier es auch nicht! If it ain’t broke, don‘t fix it. (siehe Berg, de Shazer, 1995)

weiterlesen