Dezember 2017

Ich gratuliere Ihnen zu all den Zielen, die Sie 2017 erreicht haben – und rate Ihnen, sich wenig zu sorgen um die Ziele, die Sie nicht erreicht haben. Denn die Chance ist gross, dass diese gar nicht Ihre eigenen waren, sondern fremde Interessen, die sich, als eigene Ziele verkleidet, parasitär zwischen Ihre eigenen Pläne gedrängt haben.

Also: Statt sich zu sorgen über Unerreichtes, könnten Sie sich vielmehr fragen, wie Sie sich nächstes Jahr noch konsequenter auf die Ziele konzentrieren, die wirklich Ihre sind; so vermeiden Sie das Gefühl der Entfremdung und schaffen mehr Sinn und Identität in Ihrem Leben.

Weitersagen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.